SPORTSHOWROOM
Nike Blazer

Filtern nach

  • Sortieren

  • Geschlecht

  • Marke (Nike)

  • Linie

  • Kollektion (Blazer)

  • Modell

  • Stil

  • Kollaboration

Nike Blazer
Nike Blazer Low '77 Vintage DA6364-101
  • Nike
  • Blazer Low '77 Vintage
  • "White & Black"
  • €74,99
Nike Blazer Mid '77 Vintage BQ6806-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77 Vintage
  • "White & Black"
  • €84,99
Nike Blazer Phantom Mid DX5800-101
  • Nike
  • Blazer Phantom Mid
  • "White & Light Pumice"
  • €74,99
Nike Blazer '77 Pro Club DQ7673-100
  • Nike
  • Blazer '77 Pro Club
  • "Black & Light Bone"
  • €79,99
Nike Blazer Mid '77 Next Nature DO1344-101
  • Nike
  • Blazer Mid '77 Next Nature
  • "White & Black"
  • €84,99
Nike Blazer Mid '77 DA4088-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77
  • "White & Black"
  • €59,99
Nike Blazer Mid '77 DA4087-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77
  • "White & Black"
  • €69,99
Nike SB Zoom Blazer Mid Premium FZ3306-200
  • Nike
  • SB Zoom Blazer Mid Premium
  • "Legend Dark Brown"
  • €76,99
Nike Blazer Low '77 Vintage FQ8060-400
  • Nike
  • Blazer Low '77 Vintage
  • "Blue Gum"
  • €69,99
Nike Blazer Low '77 Vintage FQ8060-100
  • Nike
  • Blazer Low '77 Vintage
  • "Summit White & Gym Red"
  • €64,99
Nike Blazer Low '77 Vintage FQ8060-001
  • Nike
  • Blazer Low '77 Vintage
  • "Black Gum"
  • €64,99
Nike SB Zoom Blazer Mid Premium FN6038-100
  • Nike
  • SB Zoom Blazer Mid Premium
  • "Black"& White
  • €76,99
Nike Blazer Phantom Low FN5820-100
  • Nike
  • Blazer Phantom Low
  • "White & Dragon Red"
  • €90,99
Nike SB Zoom Blazer Low Pro GT FJ1679-400
  • Nike
  • SB Zoom Blazer Low Pro GT
  • "University Blue & Bicoastal"
  • €55,49
Nike SB Zoom Blazer Mid FD0731-003
  • Nike
  • SB Zoom Blazer Mid
  • "Phantom & Cosmic Clay"
  • €62,99
Nike Blazer Mid Pro Club Remastered DQ7673-003
  • Nike
  • Blazer Mid Pro Club Remastered
  • "Light Bone"
  • €74,99
Nike Blazer Mid '77 Jumbo DQ1471-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77 Jumbo
  • "White & Black"
  • €60,49
Nike Blazer Low '77 Jumbo DQ1470-101
  • Nike
  • Blazer Low '77 Jumbo
  • "White & Black"
  • €69,99
Nike Blazer Low Platform DJ0292-103
  • Nike
  • Blazer Low Platform
  • "White & Pink Glaze"
  • €69,99
Nike Blazer Low Platform DJ0292-101
  • Nike
  • Blazer Low Platform
  • "White & Black"
  • €64,99
Nike SB Zoom Blazer Low Pro GT DC7695-002
  • Nike
  • SB Zoom Blazer Low Pro GT
  • "Black & White"
  • €59,49
Nike Blazer Low '77 DC4769-102
  • Nike
  • Blazer Low '77
  • "White & Black"
  • €99,99
Nike Blazer Mid DA5536-100
  • Nike
  • Blazer Mid
  • "White & Black"
  • €40
Nike Blazer Mid '77 DA4086-116
  • Nike
  • Blazer Mid '77
  • "White & Total Orange"
  • €89,99
Nike Blazer Mid '77 DA4086-114
  • Nike
  • Blazer Mid '77
  • "Summit White & Aquarius Blue"
  • €53,99
Nike Blazer Mid '77 DA4086-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77
  • "White & Black"
  • €89,99
Nike Blazer Mid '77 Vintage CZ1055-119
  • Nike
  • Blazer Mid '77 Vintage
  • "White & Malachite"
  • €71,49
Nike Blazer Mid '77 Vintage CZ1055-118
  • Nike
  • Blazer Mid '77 Vintage
  • "White & Pink Oxford"
  • €76,99
Nike Blazer Mid '77 Vintage CZ1055-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77 Vintage
  • "White & Black"
  • €71,49
Nike Blazer Mid '77 Vintage CW7583-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77 Vintage
  • "Sail & Platinum Tint"
  • €99,99
Nike Blazer Mid '77 Vintage BQ6806-111
  • Nike
  • Blazer Mid '77 Vintage
  • "White & Team Red"
  • €89,99
Nike SB Zoom Blazer Mid 864349-002
  • Nike
  • SB Zoom Blazer Mid
  • "Black & White"
  • €89,99
Nike Blazer Mid '77 FZ3626-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77
  • "Adobe"
Nike Blazer Mid '77 Premium FQ8173-104
  • Nike
  • Blazer Mid '77 Premium
  • "Dia de Muertos"
Nike Blazer Mid '77 FN6877-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77
  • "Washed Denim"
Nike Zoom Blazer Mid Pro GT FN4182-001
  • Nike
  • Zoom Blazer Mid Pro GT
  • "El Camino"
Nike Blazer Mid '77 FJ4547-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77
  • "Green Fade"
Nike SB Zoom Blazer Mid Premium FD5113-600
  • Nike
  • SB Zoom Blazer Mid Premium
  • "University Red & Midnight Navy"
Nike SB Zoom Blazer Mid FD0731-001
  • Nike
  • SB Zoom Blazer Mid
  • "Anthracite"
Nike Blazer Low '77 Jumbo SE FD0378-121
  • Nike
  • Blazer Low '77 Jumbo SE
  • "Summit White & Midnight Navy"
Nike Zoom Blazer Mid Pro GT FD0269-700
  • Nike
  • Zoom Blazer Mid Pro GT
  • "University Gold"
Nike Blazer Mid '77 FB8475-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77
  • "Bling"
Nike SB Zoom Blazer Mid x Mason Silva DZ7260-400
  • Nike
  • SB Zoom Blazer Mid x Mason Silva
  • "Blackened Blue"
Nike Blazer Mid '77 DZ2900-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77
  • "White & Guava Ice"
Nike Blazer Mid '77 DX8959-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77
  • "Summit White & Gorge Green"
Nike Blazer Mid '77 DX8948-100
  • Nike
  • Blazer Mid '77
  • "Summit White & Hot Curry"
Nike Blazer Phantom Mid DX5800-100
  • Nike
  • Blazer Phantom Mid
  • "White & Black"
Nike Blazer Phantom Mid DX5800-001
  • Nike
  • Blazer Phantom Mid
  • "Goddess of Victory"
1 2 3 4 5 6 7 8

Blazer

Nikes erster Einstieg in den Basketballmarkt erfolgte 1973 mit der Veröffentlichung des Nike Blazers. Das Kernstück des Designs war ein Obermaterial aus Leder, dessen schlichte weiße Oberfläche den perfekten Platz für das Logo der jungen Marke bot, das erst zwei Jahre zuvor entwickelt worden war. NBA-Spieler hielten diesen Basketballtrainer wegen seiner strapazierfähigen, aber atmungsaktiven Nylonzunge und der traktionsstarken vulkanisierten Gummilauffläche für ein hervorragendes Produkt. Sein minimalistischer Look machte ihn zu einem der beständigsten Schuhdesigns aller Zeiten, das auch heute noch seine schlichte, moderne Ästhetik bewahrt hat.

Obwohl er zu Ehren von Nikes lokalem NBA-Team, den Portland Trail Blazers, benannt wurde, wurde seine Popularität durch den berühmten Spieler der San Antonio Spurs, George "The Iceman" Gervin, gefördert, der den Blazer wegen seiner hochwertigen Verarbeitung und der einfallsreichen Nutzung modernster Technologie wählte. Sein persönlicher Schuh hatte seinen Spitznamen anstelle des üblichen Nike-Brandings auf der Ferse aufgedruckt. Er trug jedoch den unverwechselbaren Nike-Swoosh an der Seite, und Gervins Unterstützung verhalf dem Blazer und der Marke zu nationaler Bekanntheit. Obwohl der Iceman Blazer nie veröffentlicht wurde, war die Vereinbarung höchstwahrscheinlich eine der ersten exklusiven Spielervereinbarungen der Geschichte. Das war ein genialer Schachzug, denn er legte den Grundstein für künftige Kooperationen, darunter die legendäre Partnerschaft von Nike mit Michael Jordan, die mehr als ein Jahrzehnt später folgte.

Als der Nike Blazer auf den Markt kam, war er der Höhepunkt der technischen Innovation im Basketball. Im Laufe der Jahre begann Nike jedoch, sich auf andere Modelle und neuere Technologien zu konzentrieren. Als immer fortschrittlichere Basketballschuhe auf den Markt kamen, verschwand der Blazer langsam aus dem Rampenlicht. Das bedeutete aber nicht, dass er am Ende war. Vielmehr wurde er später von einer ganz anderen Kultur übernommen, die den Lauf seiner Geschichte veränderte.

Diese Kultur war das Skateboarding. In den 90er Jahren entdeckten die Mitglieder der Skater-Community, dass die griffige Gummisohle des Blazers, die für Hartholzplätze entwickelt worden war, auch auf dem Skateboard hervorragende Stabilität bot. Das robuste Leder ermöglichte es ihnen, eine Reihe von ausdrucksstarken Tricks auszuführen, ohne dass der Schuh auseinanderfiel. Der Sneaker entsprach dem Ethos der bescheidenen Skater und passte mit seinem schnörkellosen Design perfekt zu dieser Kultur. 2005 baute Nike darauf auf und entwickelte in Zusammenarbeit mit Lance Mountain den Nike SB Blazer. Dieser skateboard-spezifische Blazer führte die Zoom Air-Technologie in der Sohle und eine gepolsterte Zunge ein, um die wiederholten Stöße des Skater-Lifestyles zu absorbieren.

Nur ein Jahr später wurde der Blazer durch eine weitere Zusammenarbeit noch weiter aufgewertet und bekam noch mehr Fans. In Zusammenarbeit mit der Skateboard-Lifestyle-Marke Supreme brachte Nike drei luxuriöse Farbvarianten in Schwarz, Weiß und Rot heraus. Jedes Modell hatte ein gepolstertes, jackenähnliches Obermaterial und hochwertige Details wie Swooshes aus Schlangenlederimitat und eine goldene Fersenschlaufe. Damals verschaffte dieses Luxusmodell dem Sneaker vor allem in der Modewelt größere Anerkennung und ebnete den Weg für zukünftige Kooperationen mit anderen Marken.

Normalerweise muss sich ein Schuh an eine sich ständig verändernde Welt anpassen, um über einen langen Zeitraum hinweg relevant zu bleiben. Nicht so beim Nike Blazer. Er hat sich seinen eigenen Weg gebahnt und eine unglaubliche Langlebigkeit erreicht, indem er in seinem Design weitgehend unverändert blieb, während sich die Welt um ihn herum veränderte - bemerkenswert für einen Sneaker, der als Basketballtrainer begann.

Bewerte den Nike Blazer
(0)

SPORTSHOWROOM verwendet Cookies. Über unsere Cookie-Richtlinie.

Weitermachen

Wähle dein Land

Europa

Amerika

Asien-Pazifik

Afrika

Naher Osten