Filtern nach

    • Für Wen

    • Marke (Nike)

    • Kollektion (Air Max 90)

    • Modell

    • Größe

    • Farbe

    • Preis

    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €102,31
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €105
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €136,47
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €136,47
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €136,46
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €136,46
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90 FlyEase
    • Nike
    • Air Max 90 FlyEase
    • €136,46
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90 Slide
    • Nike
    • Air Max 90 Slide
    • €43,87
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €136,46
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €136,47
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €136,47
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €136,47
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90 SE
    • Nike
    • Air Max 90 SE
    • €122,78
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €98,26
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €70,47
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €139,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €139,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €139,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €109,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €109,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €139,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €139,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €60,97
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €60,97
    • 35 ½ 36 36 ½ 38 39
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €68,47
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €68,47
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €68,47
    • 35 ½ 36 ½ 37 ½ 38 ½ 39
    Nike Air Max 90 LTR
    • Nike
    • Air Max 90 LTR
    • €139,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90 LTR
    • Nike
    • Air Max 90 LTR
    • €139,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90 FlyEase
    • Nike
    • Air Max 90 FlyEase
    • €95,48
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90 FlyEase
    • Nike
    • Air Max 90 FlyEase
    • €139,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €139,99
    • 35 ½ 36 44 ½
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €140
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €140
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €40,47
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €80
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €140
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €139,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €150
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €150
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €139,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €140
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90
    • Nike
    • Air Max 90
    • €110
    • 37 ½ 38 38 ½ 40
    Nike Air Max 90 FlyEase
    • Nike
    • Air Max 90 FlyEase
    • €66,47
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90 FlyEase
    • Nike
    • Air Max 90 FlyEase
    • €109,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90 FlyEase
    • Nike
    • Air Max 90 FlyEase
    • €66,47
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90 FlyEase
    • Nike
    • Air Max 90 FlyEase
    • €109,99
    • in verschiedenen Größen erhältlich
    Nike Air Max 90 Slide
    • Nike
    • Air Max 90 Slide
    • €52,64
    • 40 ½ 42
    48 von 107 angesehen

    AIR MAX 90

    Nehmen Sie Platz und machen Sie sich bereit für eine Zeitreise in die Vergangenheit. Zurück zum Anfang der 90er Jahre. Ein Jahrzehnt der Dominanz von Musikvideos in der Jugendkultur, in dem auch der Durchbruch des World Wide Web stattfand. Diese neue Ära war eine besondere Zeit für Sneaker und eine Zeit aufregender Innovationen für Performance-Schuhe, die ihren Weg in die Modewelt und das Alltagsleben auf der Straße fanden. Der Nike Air Max 90, der 1990 als Laufschuh geschaffen wurde, war einer dieser bahnbrechenden Schuhe. Der 90er war der Nachfolger des Air Max 1, der 1987 auf den Markt kam. Es war keine leichte Aufgabe, an den Erfolg des Air Max 1 anzuknüpfen, aber mit seiner etwas größeren Air-Einheit nahm der AM 90 die Herausforderung mutig an. Jahrzehnte später können wir sagen, dass der Nike Air Max 90 sein Versprechen gehalten hat. Bereits in den 90er Jahren verkaufte sich der Air 90 sehr gut, in Herren-, Damen- und Kindergrößen. In den ersten Jahren des neuen Jahrhunderts stiegen die Verkaufszahlen sogar noch weiter an, wobei die Größentabellen auf Junior-, Baby- sowie Kleinkindergrößen ausgeweitet wurden. Innerhalb von zehn Jahren hatte der Air Max 90 Österreich vollständig überzeugt und sich damit zu einem der ikonenhaftesten Sneaker von Nike entwickelt. Heute zeigt diese Popularität keine Anzeichen eines Nachlassens. Die Leute gehen immer noch hinaus, um den Air Max 90 zu kaufen, ob er nun günstig oder im Sale ist, oder auch nicht. Was genau ist nun das Erfolgsgeheimnis des 90er? Was macht ihn bei Männern, Jungen, Mädchen und Frauen zu einem solchen Hit? Die Antwort liegt in seinem Design und seiner Technologie. Das Design des Air Max 90 hat seine Wurzeln in Paris, Frankreich. Das klingt seltsam für einen amerikanischen Turnschuh? Nun, die Geschichte ist bemerkenswert. Der berühmte Nike-Designer Tinker Hatfield besuchte die französische Hauptstadt in den 1980er Jahren und fühlte sich zum Gebäude des Centre Pompidou hingezogen, das für sein Design von innen nach außen berühmt ist. Alle funktionellen Elemente des Gebäudes, die Strom- und Wasserleitungen, die Treppen und Aufzüge, sind von außen sichtbar. Dies inspirierte Hatfield dazu, die bahnbrechende Nike Air-Technologie an die Oberfläche zu bringen, ein Design, das ebenso revolutionär ist wie das Centre Pompidou. Drei Jahre nach der Einführung des ersten Modells wurden wir mit der nächsten Generation, dem Air Max 90, verwöhnt. Er hatte eine noch größere Air-Einheit für bessere Dämpfung und mehr Komfort sowie frisch gestaltete Panels und Linien, die von italienischen Rennwagen inspiriert waren. Die Designer wollten den Eindruck von Bewegung und Geschwindigkeit vermitteln. Der Air Max erhielt einen enormen Auftrieb. Er war so beliebt, dass viele Untermodelle hergestellt wurden, wie der Air Max 90 Essential, Ultra, Ultra 2.0 und Premium, die alle ihre einzigartigen Unterschiede haben.

    Ein offensichtlicher Unterschied zwischen den AM 90-Untermodellen ist die Farbe. Die Farben reichen von hübschen Grundfarben wie All Black (ganz schwarz), All White (ganz weiß) und Wolf Grey (meist grau mit kleinen weißen Details, und nicht zu verwechseln mit einer anderen, dunkleren grauen Version) bis hin zu auffälligeren Nuancen wie dem Hyperfuse Solar Red (ein komplett roter Schuh), dem Hyperfuse Volt (ganz grün/gelb) und dem Sunset (fast komplett rosa). Richtig aufregend wird es mit dem Multicolour-Modell, bei dem mehrere Farben kombiniert werden und fast jedes Panel anders gefärbt ist. Vergessen Sie auch nicht den Air Max 90 Flyknit, der eine interessante, detaillierte Farbgebung ermöglicht. Bevorzugen Sie meist einfarbige Schuhe? Dann ist der 90er genau das Richtige für Sie. In diesem Stil gibt es den Burgundy (ganz dunkelrot) oder den glänzenden, kupferfarbenen Rose Gold und einen ähnliches Modell in Silber. Ansonsten könnte der komplett Marineblaue oder der Obsidian, mit verschiedenen Blautönen, Ihr Favorit sein, aber auch der Tan ist einen Blick wert. Der 90er kommt in dieser Farbe und auch in Beige. Genauso bemerkenswert sind die Drucke, die Nike auf dem 90er verwendet hat. Es gab ein klassisches Tierpaket mit Zebra- und Gepardenmuster und dem berühmten gepunkteten Safari-Muster. Camo ist ebenfalls ein sehr beliebter Druck. Grün, mit Tarnung, und immer auch etwas Khaki darin. Zwei weniger bekannte Beispiele sind der Ice, mit einem eisartigen Kristallmuster, und der Air Max 90 Jacquard, der kleine Quadrate und andere winzige Formen auf der Oberseite hat. Die Auswahl scheint extrem groß, nicht wahr? Warten Sie, es gibt noch mehr. Im Laufe der Jahre wurde mit dem 90er gespielt, er wurde mit anderen Modellen kombiniert und in exklusiven Modellen herausgebracht. Fangen wir mit dem Nike Air Max 90 Leather an, auch Air Max 90 LTR genannt. Irgendwann wurde das Obermaterial aus Leder durch gewebtes Material ersetzt, das passenderweise Woven genannt wird, und durch ein Ripstop-Nylonmaterial ergänzt, das in Grau einzigartig aussieht. Der Air Max 90 Sneakerboot ist ein High-Top-Modell, ideal, wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen. Ein weiteres Modell mit hohem Schaft ist der Air Max 90 Utility, mit einem Reißverschluss, der die Schnürsenkel bedeckt. Der Air Max 90 EZ ist vergleichbar mit dem Utility, mit einem sockenartigen Sitz und ohne lose Zunge. Es gibt den Air Max 90 Breathe, auch bekannt als der 90 BR, der ein vollmaschiges Oberteil hat. Schon ziemlich viele Variationen, oder? Der Air Max 90 SE bietet alle oben genannten Merkmale in verschiedenen Modellen, die sich im Material von Wildleder über Leder bis hin zu Mesh unterscheiden.

    Nike ist berühmt für die Verschmelzung seiner bekanntesten Modelle. Zu diesem Thema gibt es den Air Max 90/1. Der Sneaker hat die Außensohle vom 1er und das Oberteil vom 90er. Beim Nike Air Max Lunar 90 wurde eine weitere Verschmelzung vorgenommen. Dieser hatte eine Lunarlon-Außensohle kombiniert mit Air Cabin. Im Gegensatz zu all diesen überschwänglichen Modellen erschien der erstaunliche Air Max 90 OG, der der ursprünglichen Version des 90er sehr nahekam und den Retro-Look lebendig hielt. Wir können nicht über den 90er sprechen, ohne ein weiteres Sondermodell zu erwähnen, den Air Max 90 QS. Die Buchstaben am Ende stehen für 'Quick Strike', in Bezug darauf, wie schnell man sein muss, um diese exklusiven Schuhe in die Hände zu bekommen! Des Weiteren existieren das schlangenhäutige Python- und das Mars-Landing-Modell, bedruckt mit der erkennbaren Oberfläche des Planeten in Orange. Quickstrike bringt uns in einen anderen Teil der Sneaker-Welt, in der es um Exklusivität geht. Extreme Exklusivität entsteht durch die Zusammenarbeit von Nike mit weltberühmten Marken, Künstlern oder Modedesignern. Exklusive Modelle können eine Stadt oder einen bestimmten Tag ehren und können durch das Verschieben der technologischen Grenzen geschaffen werden. Beginnen wir mit der Technologie. Im Jahr 2011 brachte Nike Produkte mit dem Namen VT (Vac-Tech) auf den Markt, bei dem die Schuhe durch das thermogeformte Obermaterial einen muschelähnlichen Look erhielten, so dass sie einteilig sind. Am besten sieht man es im Air Max 90 VT Midnight Fog. Ein weiteres nettes Merkmal wurde dem Modell Glow in the Dark gegeben. Sie haben es erraten, der Turnschuh war mit Panels ausgestattet, die aufleuchten, wenn die Lichter erlöschen. Wenn es etwas zu feiern gibt, bringt Nike weitere Sondereditionen heraus. Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums des Air Max 90 bekam der Sneaker ein spezielles Kork-Oberteil. Der Unabhängigkeitstag wurde mit einer rot-weiß-blauen Version geehrt, die dem amerikanischen Nationalfeiertag gewidmet ist. Zahlreiche City-Packs wurden aus mehreren verschiedenen Turnschuhen hergestellt. Die Pariser Ausgabe zum Beispiel wurde für die französische Hauptstadt mit einer geschmackvollen violetten Macaron-Farbe hergestellt. Ab und zu wird einem bekannten Künstler die völlige Freiheit gegeben, einen Schuh neu zu gestalten. Der Modedesigner Virgil Abloh stellte seine Off-White-Magie für den Nike Air Max 90 vor. Auch das Sneaker-Store und die Bekleidungsmarke Undefeated stellten einen eigenen Air Max 90 her, wobei sie Weiß oder Schwarz als Grundfarbe und hellblaue, gelbe oder rote Details verwendeten. Wenn Sie von all diesen Schuhen und zukünftigen Neuerscheinungen begeistert oder inspiriert waren, können Sie sich jetzt entscheiden, Ihr eigenes Design mit Nike ID zu entwerfen. Versuchen Sie sich von den großartigen Designs der AM 90 der letzten Jahrzehnte inspirieren zu lassen.

    AIR MAX 90 ESSENTIAL

    Viele Trends aus der Vergangenheit werden wieder in Mode gebracht. Manche Menschen wünschen sich ein bisschen Vintage in ihrem Leben, und Marken antworten manchmal auf diesen Ruf. Um die Mitte der 2010er Jahre begannen junge Leute, sich alte Turnschuhe zu wünschen, vor allem solche mit einem 80er- oder 90er-Jahre-Look. Das waren großartige Neuigkeiten für Nike. Sie hatten ihren kultigsten Turnschuhen bereits ein Essential-Submodell wie den Nike Air Max 90 Essential geschenkt. Diese Modelle behielten ihr ursprüngliches Design und ihre Technologie sowie die gleichen Materialien bei, die den Schuh überhaupt erst zu einem Erfolg machten. Jeder Air Max 90 Essential hat die klassischen geriffelten Panels, das Kunstleder und das Mesh an den Zehen, wobei kein Unterschied zwischen den Größen für Männer und Frauen gemacht wird. 90er-Jahre-Look bedeutet, helle Farbkombinationen zurückzubringen. Es gibt Versionen mit klassischer, lebhafter Farbgebung, aber es gibt auch komplett andere Modelle. Das Triple Black und Triple White beispielsweise sind beide vollständig schwarz beziehungsweise weiß. Ähnlich wie diese sind die blauen und grauen Modelle. Es gibt auch den 90er Essential Sepia Stone, der dem Schuh verschiedene Braun-, Gold- und Kupfertöne verleiht.

    AIR MAX 90 ULTRA

    Nike hat immer versucht, die Grenzen ihrer Produkte zu erweitern und ihre Modelle noch weiter zu entwickeln. Manchmal hat dies dazu geführt, dass der Schuh entlastet und das Design schlanker wurde. Genau das hat die amerikanische Marke für den AM 90 sowohl bei den Herren- als auch bei den Damenmodellen getan. Dies führte zur Einführung des Nike Air Max 90 Ultra. Sie schafften es, das Design schlanker zu gestalten, indem sie alles entfernten, was sie nicht für essenziell hielten. Das Oberteil des Air Max 90 Ultra wurde in ein einziges Stück verwandelt. Durch diese massiven Änderungen gelang es Nike, einige Variationsmodelle des Ultra herzustellen. Sie kombinierten ihn mit dem ursprünglichen Stil und machten den Air Max 90 Ultra Essential zu einer leichten Version mit dem Wesentlichen aus den 1990er Jahren. Nike verwandelte ihn in einen Winterschuh, den Air Max 90 Ultra Mid Winter, und gestaltete ihn in ein Modell mit hoher Spitze um, das fast einem Stiefel ähnelt. Für ganz anderes Wetter gemacht, gibt es für Sie den Air Max 90 Ultra Moire. Der Ultra Moire hat winzige Belüftungslöcher im Schaft, ideal für den Sommer. Klingt ziemlich speziell, nicht wahr? Noch besser wird es mit dem Air Max 90 Ultra SE, der das Leichtgewicht des Designs beibehält, aber in einer Sonderausführung mit anderen Materialien.

    AIR MAX 90 ULTRA 2.0

    Es ist ziemlich selten, dass ein Submodell eines Turnschuhs eine Fortsetzung bekommt, aber der Ultra hat genau diese Fortsetzung bekommen. Das Nachfolgemodell des 90 Ultra war der Nike Air Max 90 Ultra 2.0. Zunächst sind die Unterschiede zwischen diesen beiden Untermodellen nicht offensichtlich. Der Air Max 90 Ultra 2.0 ist eine verbesserte Version seines Vorgängers, wobei das Obermaterial etwas schlanker ist und die Verwendung anderer Materialien wie Mesh und Flyknit ermöglicht wird. Der Nike Air Max 90 Ultra 2.0 Flyknit, besonders anschaulich in Grün, zeigt Nikes Geschicklichkeit und Mut im Design. Es ist beeindruckend, wie sie es geschafft haben, die Technologie des 21. Jahrhunderts mit dem Stil der 90er Jahre zu kombinieren und trotzdem die Identität der AM 90 zu bewahren. Daneben gab es noch einige andere Untermodelle, die für den Sneaker von 1990 hergestellt wurden, die ebenfalls eine Fortsetzung erhielten. Es gibt einen Air Max 90 Ultra 2.0 Essential und SE. Und ja, es gibt sie in Weiß und Schwarz, und auch in Braun.

    AIR MAX 90 PREMIUM

    Wie alle großen Nike-Sneaker wurde auch der 90er mit dem Nike Air Max 90 Premium exklusiv herausgebracht. Dieses Modell hat sicherlich einen hochmodernen, erstklassigen Look, der die Sneakers aus der Masse heraushebt. Diese Premium-Qualität kommt auf mehrere Arten zum Ausdruck. Erstens durch die verwendeten Materialien. Diese reichen von Leder und Mesh bis hin zu Wildleder und Badetuchstoff, wodurch der Schuh fast wie ein Spielzeug für Babys aussieht. Zweitens drückt sich seine Qualität in den verwendeten Drucken aus. Nicht nur in den Logos und dem Safari-Druck, die auf dem Air Max 90 Premium zu finden sind, sondern sogar in 3D-Drucken von Schuppen und Elefantenhautmustern. Das AM 90 Premium Tape ist ein weiteres unglaubliches Modell, das die Grenzen der minimalistischen Version des 90er mit einem Tape-Oberteil überschritten hat. Und das alles unter Beibehaltung des einzigartigen Stils und Komforts des Air Max 90 von 1990.

    Bewerte den Nike Air Max 90
    (16)

    Choose your country

    Europe

    Americas

    Asia Pacific