SPORTSHOWROOM

    Nike Air Force 1 '07

    "Triple White"

    315115-112

    Nike Air Force 1 '07 315115-112 01
    Nike Air Force 1 '07 315115-112 02
    Nike Air Force 1 '07 315115-112 03
    Nike Air Force 1 '07 315115-112 04

    Dieser Nike Air Force 1 '07 ist durch und durch weiß, was ihm ein klassisches Design verleiht, das Eleganz und Stil ausstrahlt. Er basiert auf einer robusten Gummi-Cupsohle mit Pivot-Kreis-Grip-Muster, die von zwei Punkten auf der Außensohle ausgehen, einer unter der Ferse, der andere unter dem medialen Vorfuß. Die darauf aufbauende Zwischensohle bietet optimale Traktion und sorgt mit ihrer Air-Dämpfung für weichen Komfort. Der Schriftzug "Air" in Großbuchstaben an der seitlichen Ferse ist ein faszinierendes Detail, das das angenehme Tragegefühl dieses Sneakers unterstreicht.

    Das ganz in Weiß gehaltene Obermaterial besteht aus knackigen Lederpartien mit glatter Oberfläche. Die Overlays im Vorder- und Rückfußbereich sind mit dem Mittelfußbereich und der Zehenbox durch doppelte Nähte verbunden, wobei die beiden letztgenannten Bereiche durch eine Reihe von Perforationen belüftet sind. Weiße Swooshes zieren die Flanken, bevor sie sich am Fersenpanel treffen, unter dem sie beide verschwinden. Das Nike Air-Branding ist in diese Lasche eingestickt, und ein Fersenstreifen verläuft über den Fußrücken und endet an der Zwischensohle.

    Ein weiteres weißes Branding erscheint dezent auf dem Zungenaufnäher, und im Inneren des Schuhs markiert ein einzigartiger Text die Mesh-Einlegesohlen. Der rechte Fuß trägt die Worte "Nike Air" und "Air Force 1" in der Nähe der Ferse, während der linke Fuß die Zahl 82 auf der linken Seite direkt unter dem Zungenrand trägt, um das Jahr zu bezeichnen, in dem der AF1 erstmals hergestellt wurde. Eine silberne Schnürsenkeldubrae mit eingraviertem AF1-Schriftzug verleiht dem Design einen Hauch von Flair.

    SPORTSHOWROOM verwendet Cookies. Über unsere Cookie-Richtlinie.

    Weitermachen

    Wähle dein Land

    Europa

    Amerika

    Asien-Pazifik

    Afrika

    Naher Osten